Radeln für Bayern: Sebastian Frankenberger radelt nach Dachau

Radeltour durchquert den Landkreis am 28.8. – Abendveranstaltung im Schützensaal Drei Rosen – Einladung zum Pressefrühstück

Im Rahmen der Landtagswahl-Radtour der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) wird der Bundesvorsitzende der ÖDP, Sebastian Frankenberger, auch eine Etappe durch den Landkreis Dachau fahren. Ziel der ÖDP –Radtour ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und ihre Anliegen am 6. September im Münchner Maximilianeum abzugeben.
Der Tross mit Sebastian Frankenberger erreicht den Landkreis Dachau am 28.8. gegen 10:30 in Odelzhausen. Etappenziel ist der Untere Markt in Dachau, wo die Radler gegen 16 Uhr erwartet werden.
Von Odelzhausen geht die Fahrtstrecke über Erdweg nach Markt Indersdorf in den Ortsteil Niederroth. Dort ist von ca. 12 bis 13:30 ein Zwischenstopp am alten Lehrerhaus eingeplant. Paul Böller, Listenkandidat für die Bezirkstagswahl, wird erläutern, wie das Haus von Schülern der Mittelschule in Projektarbeit saniert wird.
Weitere Zwischenstationen sind gegen 14:15 Uhr in Dachau am neuen Windrad, sowie gegen 15:10 Uhr im Grünzug zwischen Karlsfeld und Dachau am Tiefen Graben geplant, wo die Bürgerinitiative „Grünzug Karlsfeld-Dachau“  über die Bedrohung des regionalen Grünzugs informieren wird.
Entlang der gesamten Fahrtstrecke ist es möglich, sich der Radeltour anzuschließen. Interessierte Mitbürger sind herzlich dazu eingeladen. Die genaue Fahrtroute der Etappe durch den Landkreis Dachau wird in den nächsten Tagen unter www.radeln-fuer-bayern.de veröffentlicht.
Um 19:30 Uhr wird Frankenberger im Schützensaal Drei Rosen einen Vortrag über die politischen Ziele der ÖDP halten. Unter dem Titel „Ehrliche Politik ist möglich“ wird sich Frankenberger mit den Kernthemen der ÖDP beschäftigen und diese den Zuhörern näher bringen: Forderung nach einem Erziehungsgehalt, Ablehnung der Atomkraft und der Einsatz für ein Verbot von Firmenspenden an Parteien.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Sebastian Frankenberger, sowie die lokalen Kandidaten für die Wahlen im September, werden im Anschluss für Fragen zur Verfügung stehen.
Außerdem möchten wir einen Vertreter Ihrer Redaktion am 29.8. um 8 Uhr  zum Pressefrühstück in das Hotel DAH-Inn (Karlsberg 18) einladen. Dort wird Frankenberger das Konzept der Radtour erläutern und von seinen bisherigen Erfahrungen berichten.
Die gesamte Radtour können Sie live im Internet verfolgen unter www.radeln-fuer-bayern.de .

Adrian Heim
ÖDP Dachau


Zurück

Die ÖDP Dachau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen